Baden-News durchsuchen:

z. B.: 2017-03
z. B.: 2017-03
2017-03-27

Kehl.  Die Kronen Gmbh mit Sitz in Kehl hat 2016 weiter zugelegt. Wie das Unternehmen mitteilte, konnte es den Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um  mehr als vier Prozent auf 14,9 Millionen Euro steigern – ein neuer Rekordwert in der Firmengeschichte. Der Exportanteil lag bei knapp 78 Prozent. Für das Geschäftsjahr 2017 erwartet Kronen eine weitere Umsatzsteigerung.

2017-03-27

Offenburg. Der Offenburger Hersteller gewerblicher Spültechnik, Meiko, hat den »Top Hotel Star Award« in Gold erhalten. Die Auszeichnung wurde dem Unternehmen im Rahmen der Fachmesse Internorga, der Leitmesse für Gastronomie, verliehen, wie Meiko mitteilte. Die »M-iQ-GreenEyeTechnologie« des Unternehmens wurde dabei in der Kategorie »Wirtschaftlichkeit« ausgezeichnet.

2017-03-26
Deutlicher Dämpfer für Schulz und wachsende Skepsis über Chancen für Rot-Rot-Grün im Bund

Sieger treten an Wahl-abenden immer ganz früh an die Mikrofone. Martin Schulz kommt an diesem Sonntag erst um 18.40 Uhr auf die Bühne des Berliner Willy-Brandt-Hauses, als die Konkurrenz längst vor die Kameras gegangen ist. Das Saar-Ergebnis liegt schwerer im Magen als die Curry-Würste, die die SPD-Genossen ihren Gästen anbieten. »Es gibt nichts zu beschönigen«, sagt der Kanzlerkandidat. 

2017-03-26
Polit-Star Schulz’ erste Niederlage

Der große Polit-Star Martin Schulz läuft seit gestern mit einem dicken blauen Auge herum. Im übertragenen Sinne natürlich. Zwar sagt er, das sei nur eine Landtagswahl gewesen, nicht die Bundestagswahl, doch hat er sich dafür viel zu sehr engagiert im Saarland, dem Geburtsland seines Vaters.

2017-03-26
AOK-Chef Hermann in der Mittelbadischen Presse zur Arzneimittelversorgung in Krankenhäusern

Ist Ihre nächste Apotheke mehr als 15 Minuten von Ihrem Zuhause entfernt? Dann gehören Sie zu den sechs Prozent der Menschen, die einen etwas längeren Weg in Kauf nehmen müssen. Alle übrigen haben eine Apotheke mehr oder weniger vor ihrer Haustüre – mehr als jeder Zweite benötigt gerade einmal fünf Minuten zum Pharmazeuten seines Vertrauens.

2017-03-26
Die Saarland-Wahl lässt die Union jubeln – FDP und AfD haben sich mehr erhofft

Das nennt man einen Jubel der Erleichterung. Als um 18 Uhr im Berliner Konrad-Adenauer-Haus der CDU die Prognose über die Bildschirme flimmert, kennt der Beifall keine Grenzen. Gut eine halbe Stunde später muss Generalsekretär Peter Tauber seine Wahlanalyse sogar in den Applaus der Mitglieder hinein sprechen. Die Union ist an diesem Wahlabend so euphorisiert wie schon lange nicht mehr.

2017-03-26
Offenburger Bundestagsabgeordneter auf Platz eins der Landesliste von Baden-Württemberg

Der Offenburger Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble führt zum achten Mal in Folge als Spitzenkandidat die Landesliste der CDU Baden-Württemberg für die Bundestagswahl an. Am 24. September will er wieder das Direktmandat im Wahlkreis Offenburg für sich gewinnen. In einer Rede hat er auf dem Landesparteitag der Südwest-CDU eine erneute Koalition mit der SPD auf Bundesebene ausgeschlossen.

2017-03-26
Auch ein Bluff des US-Präsidenten konnte sein erstes großes Gesetzesprojekt nicht retten

Als während seiner Zeit als Immobilien-Investor immer mehr Hochhäuser mit dem Namen »Trump« verziert wurden, fühlte sich der Firmeneigentümer zum Schriftsteller berufen – und schrieb »The Art of the Deal« (»Die Kunst, Geschäfte abzuschließen«). Als politischer Kandidat versprach er Millionen Bügern: Niemand wird für Euch bessere politische »Deals« machen als ich.

2017-03-25
Gestern Spatenstich / OWK-Neubau soll im Herbst 2018 eingeweiht werden

384 Winzerfamilien liefern ihre Trauben an den Ortenauer Weinkeller, der damit der zweitgrößte Weinerzeuger der Ortenau ist. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Edeka Südwest ist der OWK auch baulich in die Edeka-Zentrale integriert. Er ist folglich in der Öffentlichkeit bislang nicht so gut wahrnehmbar. Das soll sich nun ändern.

2017-03-25

Mit einem symbolischen Spatenstich starteten am Freitag die Bauarbeiten des neuen Ortenauer Weinkellers (OWK). Der Offenburger Einzelhandelskonzern Edeka Südwest steckt insgesamt 15,6 Millionen Euro in das Projekt. Die Gesamtfläche des Vollgutlagers, der Produktion sowie der Verwaltung in Offenburg wird rund 9700 Quadratmeter umfassen, knapp 2500 Quadratmeter mehr als der derzeitige Standort.

  •  
  • 1 von 163
  • >