Leipold feiert Erweiterung in den USA

Dienstag, Juli 11, 2017
Leipold feiert Erweiterung in den USA
Fotograf: 
Leipold

Die Wolfacher Leipold-Gruppe hat die Erweiterung ihres US-Standorts in Windsor (US-Bundesstaat Connecticut) feierlich eingeweiht. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, wurden rund drei Millionen Euro in einen neuen Gebäudetrakt investiert. Weitere rund sechs Millionen Euro nimmt das Unternehmen in die Hand, um in den kommenden Jahren seinen Maschinenpark auszubauen. Leipold produziert bereits seit 1999 Drehteile in den Staaten. »Bisher treiben vor allem die Bereiche Elektro- und Industrietechnik das Leipold-Wachstum in den USA an«, hieß es.