Milchpulver aus Offenburg für den internationalen Markt
2015-07-01
Freiburger Unternehmen investiert in Offenburger Wer / Mit neuen Produkten wie Bio- und lactosefreie Milch auf Erfolgskurs
Die Molkerei Schwarzwaldmilch GmbH mit Sitz in Freiburg und einem Milchpulverwerk in Offenburg blickt auf ihr erfolgreichstes Geschäftsjahr zurück. Am Standort Offenburg soll investiert werden – das Milchpulver aus soll künftig weltweit verkauft werden. Die Schwarzwaldmilch mit 344 Beschäftigten, das den Mitgliedern der Milcherzeugergemeinschaft…
Gläubiger stimmen Sanierungsplan zu
2015-07-01
Fenster Gegg GmbH aus Haslach kann Geschäftsbetrieb in vollem Umfang weiterführen
Haslach (mb). Die Fenster Gegg GmbH meldet, dass das Amtsgericht Offenburg den in Zusammenarbeit mit der Kanzlei Nickert erarbeiteten Sanierungsplan bestätigt habe. »Die Gläubiger haben den vorgelegten Sanierungsplan ohne Gegenstimme angenommen«, heißt es in der Mitteilung. Damit sei der Weg frei für eine aussichtsreiche Zukunft des Unternehmens…
42 Millionen Euro Jahresüberschuss für Koehler
2015-06-29
Bestes Ergebnis für Papierhersteller aus Oberkirch / Grüne Investitionen
Der Papierhersteller Koehler aus Oberkirch schaut zufrieden auf das abgelaufende Geschäftsjahr 2014 zurück und blickt optimistisch in die Zukunft. »Trotz immensem Kostendruck durch gestiegene Zellstoff- und Chemikalienpreise und dem schwankenden Dollarkurs«, schreibt Vorstandsvorsitzender Kai Furler (Foto) im hauseigenen Mitarbeitermagazin »…
Elsässische IHK sollen fusionieren
2015-06-29
Widerstand von der Kammer Mulhouse
 Bisher existieren vier IHK jenseits des Rheins: neben der IHK der Region Elsass sind dies die IHKs in Straßburg, Colmar und Mulhouse.Auf einer Versammlung der IHK Region Elsass haben nun Ende vergangener Woche 87 Prozent der Delegierten für eine Fusion zu einer einzigen elsässischen IHK gestimmt, die den Namen »IHK Elsass Eurometropole« tragen…
»Nur  fleißig  zu sein, reicht nicht«
2015-06-28
17 Jahre Edeka-Boss, Umsatz verdoppelt und jetzt in den Ruhestand. Gründe genug für die Mittelbadische Presse, um ein Interview mit Mr. Edeka Harald Rissel zu führen.
Herr Rissel, sagen Sie mal, gehen Sie auch mal fremd ... Rissel: ... nein.... ... also ich meinte zu Lidl zum Einkaufen? Rissel: Auch das nicht. Ich habe mir schon gedacht, dass so etwas jetzt kommt. (lacht) Aber Sie machen schon Feindbeobachtung? Rissel: Sicher schauen wir uns Märkte an. Ich bin viel unterwegs und da schaue ich mir auch die…
Bahnausbau wird Chefsache
2015-06-26
Projektbeirat zur Rheintalbahhn beendet Arbeit, nun muss Kretschmann ran
Stuttgart. Ganz Südbaden war gestern nach der Sitzung des Projektbeirats in Stuttgart zufrieden. Wirklich alle?  Nein. Zehn kleine Kommunen an der Autobahn zwischen Offenburg und Riegel trotzen den Mehrheitsbeschlüssen zur Autobahnparallele. Sie ließen gestern nach dem Treffen per Pressemitteilung wissen: »Wir missbilligen den Weg der…
Am 4. Juli: Fest der Genossenschafts-Idee
2015-06-26
Volksbank und Stadt veranstalten am 4. Juli den Baden-Württembergischen Genossenschaftstag
Der erste Samstag im Juli ist der »Tag der Genossenschaften«. Anlass genug für den Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband (BWGV), an diesem Tag zum Genossenschaftstag einzuladen und einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen, was Genossenschaftsunternehmen zu leisten imstande sind. Gastgeber in diesem Jahr ist die Volksbank Lahr, die 2015 ihr…
Mathias Wangler nimmt Abschied von der Sparkasse
2015-06-26
Umbruch: Vorstandsvorsitzender geht nach 41 Jahren in Ruhestand
Natürlich schwingt Wehmut mit, wenn der 57-Jährige über seinen Abschied spricht. Über zwei Jahrzehnte war der gebürtige Schweighausener das Gesicht der Sparkasse, die rote Fliege und ein rotes Einstecktuch sein persönliches signifikantes Erkennungszeichen. In den vergangenen Wochen, so Wangler, habe er viel nachgedacht, sei sein Lebensweg »wie ein…
  •  
  • 1 von 134
  • >