Duravit wird 200: Mit einfachem Tischgeschirr fing alles an
2017-05-22
Hornberger Unternehmen begann im 19. Jahrhundert mit der Keramikproduktion
Ein richtiges Badezimmer, das nur für Körperhygiene und den Toilettengang da ist, war für die meisten Menschen in Europa lange unvorstellbar. Das Geschäft wurde einfach draußen im Plumpsklo verrichtet, zum Waschen musste eine Schüssel ausreichen. Selbst in Großstädten hatten nur die wenigsten Wohnungen zum Ende des 19. Jahrhunderts eine echte…
Die Stimmungspartei FDP im Hoch
2017-05-19
Die FDP bereitet sich nach den Landtagswahlen von Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen auf die Rückkehr in den Bundestag vor
Eines der größten Probleme der FDP ist, dass sie über kein großes Reservoir an Stammwählern verfügt, die ihr ein politisches Überleben bei Wahlen garantiert. Selbst bei ihrem größten Erfolg (Bundestagswahl 2009: 14,6 Prozent) konnte sie nur 27 Prozent der Selbständigen von sich überzeugen. »Die FDP ist eine Stimmungspartei«, fasste es der…
Ernst-Mitarbeiter wählen Betriebsrat
2017-05-18
IG Metall beklagt »ungerechte Mitarbeiterlöhne«
Die Mitarbeiter der Firma Ernst Umformtechnik in Zusenhofen haben zum ersten Mal einen Betriebsrat gewählt. Wie die IG Metall gestern mitteilte, hätten knapp 80 Prozent der Wähler (320 Stimmen) die Betriebsratsliste der IG Metall bei Ernst gewählt. Parallel dazu hatte die Liste »Gemeinsam für eine sichere Zukunft« kandidiert. Sie erreichte nach IG…
Wilcken: Nahles soll ihre Pläne aufgeben
2017-05-16
Die Metallarbeitgeber in Südbaden haben Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles aufgefordert, ihre Pläne für eine befristete Teilzeit mit Rückkehrrecht in Vollzeit nicht mehr weiterzuverfolgen. »Auf den ersten Blick mag das Vorhaben vielleicht verlockend klingen. Aber in der Praxis würde ein solches Gesetz mehr schaden als nützen«, sagte Stephan…
SPD-Misere: »Es steht jetzt 3:0 gegen Schulz«
2017-05-16
Politikwissenschaftler Ulrich Eith sieht strategische Fehler der SPD und ihres Kanzlerkandidaten zum Start ins Wahljahr
Ist der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz nach der Niederlage bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen schon am Ende? Ulrich Eith: Nach diesen verlorenen Wahlen sind die Ausgangsbedingungen für ihn natürlich denkbar schlecht. Die Euphorie, die Martin Schulz mit seiner Kanzlerkandidatur ausgelöst hat, ist verpufft. Wenn man die Zahlen der…
Drei für Angela Merkel
2017-05-15
Die Kanzlerin eröffnet den Bundestagwahlkampf / Ihre Unterstützer sind die strahlenden Sieger
Die Kanzlerin gab sich am Tag nach der NRW-Wahl selbstbewusst. Nun sei »der Abschnitt der drei Landtagswahlen« auch beendet, betonte Merkel, »und es beginnt jetzt eine neue Phase im Bundestagswahljahr«. Überraschend skizzierte sie daraufhin vor der Presse, auf welche Schwerpunkte sie setzen will: Es werde um Arbeitsplätze der Zukunft gehen, um…
Brunner Group errichtet eine »Innovation Factory«
2017-05-15
Freistetter Objektmöbelhersteller setzt weiter auf Expansion / Bis zu 60 neue Jobs
Der Objektmöbelhersteller Brunner gab gestern offiziell den Startschuss zum Bau seiner »Innovation Factory« im rückwärtigen Bereich seines Betriebsgeländes in der Salmenkopfstraße. Geplant sei eine 6525 Quadratmeter große multifunktionale Halle, in der nicht nur neue Prototypen entwickelt würden, sondern auch der Materialfluss im Sinne einer…
Schaeffler wächst im ersten Quartal
2017-05-11
Auch in der Industriesparte läuft es wieder besser
Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler ist mit Wachstum ins Geschäftsjahr 2017 gestartet. In den ersten drei Monaten stieg der Umsatz um 6,9 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 3,6 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Das Automotive-Geschäft verzeichnete ein Umsatzwachstum von 8,3 Prozent auf rund 2,8…
  •  
  • 1 von 210
  • >